Boxspringbetten

Was ist ein Boxspringbett?

Sie stehen in den besten Hotels der Welt, den Suiten so mancher Luxus-Liner und wohl auch in vielen Schlafzimmern der High Society: Boxspringbetten – seit mehr als 100 Jahren Schlafstätten von untadeligem Ruf. Ihre Heimat liegt in den USA, aber der Siegeszug in alle Welt hat längst begonnen.

Während die in Europa üblichen Betten meist aus einer Kombination aus Bettgestell, Lattenrost und Matratze bestehen, setzt sich das Boxspringbett aus kurzen Füßen, einem Kasten mit Federn – also der eigentlichen Box – und einer oder zwei Matratzen zusammen. Bei der US-Version kommt meist nur eine, dafür aber sehr dicke Matratze zum Einsatz. Bei „skandinavischen“ Boxspringbetten wird dagegen mit zwei übereinander gelagerten Matratzen gearbeitet. Die obere Matratze, die maximal eine Höhe von elf Zentimetern erreicht, wird dabei als Topper bezeichnet.

 

Was sollte man beim Kauf beachten?

Da der Begriff Boxspringbett keinen Markenschutz genießt, ist beim Kauf Vorsicht geboten. Gerade im Preissegment unter 1.000 Euro für das Doppelbett tummeln sich neben seriösen Anbietern auch schwarze Schafe, die zwar Betten in vergleichbarer Optik, aber ohne den gewünschten Schlafkomfort anbieten. Wer sich hier auf das falsche Schnäppchen einlässt, bezahlt am Ende womöglich mit seiner Gesundheit.

 

Füße – nicht unterschätzen!

Ohne die Füße wäre das Boxspringbett auf Dauer nicht nutzbar. Die Füße, die im Design auf das Bett abgestimmt und direkt mit dem Rahmen des Boxsprings verbunden sein sollten, garantieren die notwendige Luftzirkulation. 

 

Kopfteil – mehr als nur Schönheit

Auch dem Kopfteil kommt mehr Bedeutung zu, als einen erhabenen optischen Gesamteindruck zu erzeugen. So dient es einerseits dazu, Kälte von Außenwänden fernzuhalten und wird andererseits als breite und komfortable Lehne genutzt. Gerade wer im Sitzen liest, sollte der Qualität des Kopfteils Aufmerksamkeit schenken. Kaum etwas ist ärgerlicher, als wenn dieses zu stark nachgibt und wenig belastbar scheint. Auch der Bezug sollte einer Dauerbelastung standhalten können und leicht zu reinigen sein. Manche Hersteller bieten Kopfteile mit bequemen, integrierten Kissen an.

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 10.00 - 17.00 Uhr
Sa. 10.00 - 15.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Im Gewerbehof Birgden

Geilenkirchener Str. 31
52538 Gangelt-Birgden

Kreis Heinsberg